Nominees 2010

Hier finden Sie die Beschreibungen der sechs Projekte, die im Jahr 2010 für den Bayerischen Gesundheitspreis nominiert wurden. In den drei ausgeschriebenen Kategorien hat die Jury insgesamt neun Projekte nominiert und davon drei Projekte mit dem Preis ausgezeichnet.

 

 

Kategorie "Vorsorgen statt Versorgen"

 

Nominee: Dr. Nico Niedermeier

Projekt: Online-Diskussionsforum des Kompetenznetzes Depression – eine Selbsthilfemaßnahme für depressiv erkrankte Menschen

mehr

 

Nominee: Dr. Manfred Stumpfe

Projekt: VorsorgeQualität – Prävention Frauengesundheit in der gynäkologischen Praxis

mehr

Kategorie "Patient als Partner"

 

Nominee: Dr. Veit Wambach

Projekt: Qualitätsindikatoren im Gesundheitsnetz Qualität und Effizienz – QuE Nürnberg. Erfolgsorientierung als Basis für eine erhöhte Patientenzufriedenheit und Behandlungsqualität

mehr

 

Nominees: Dr. Frank Latzke und Dr. Ali Safavi

Projekt: Alzenauer Gesundheitstage

mehr

Kategorie “Versorgungslücke Land”

 

Nominee: Dr. Ursula Vehling-Kaiser

Projekt: Das Onkologische und Palliativmedizinische Netzwerk Landshut als Träger einer hochqualifizierten Versorgung von Patienten im ländlichen Raum (Region westliches Niederbayern)

mehr

 

Nominee: Dr. Knut Mittelstädt 

Projekt: Ambulante Geburtshilfe im ländlichen Bereich

mehr