Der Bayerische
Gesundheitspreis 2018

Mit dem Bayerischen Gesundheitspreis (BGP) werden Projekte ausgezeichnet, die auf besonders kreative und innovative Weise zu einer qualitativ hochwertigen ambulanten ärztlichen und psychotherapeutischen Versorgung in Bayern beitragen. Der Preis wird von der Kassenärztlichen Vereinigung Bayerns (KVB) und der Krankenkasse IKK classic vergeben. Schirmherrin des BGP ist Christa Stewens, Staatsministerin a.D. Erfahren Sie hier mehr über den Hintergrund des Preises, die Kategorien 2018 und die Preisträger der vergangenen Jahre.

Preisverleihung am 6. November 2018

In diesem Jahr wird der siebte Bayerische Gesundheitspreis vergeben. Bis zum 23. Mai 2018 konnten sich alle Mitglieder der KVB sowie alle für die Teilnahme an der vertragsärztlichen Versorgung persönlich Ermächtigten für den Preis bewerben und ihre Projekte für folgende Kategorien einreichen:

Im Sommer hat die sechsköpfige Jury die eingereichten Bewerbungen unabhängig voneinander bewertet. Anfang September traf sich die Jury schließlich in München, um zu entscheiden, welche Projekte für den Preis nominiert und welches in der jeweiligen Kategorie mit dem Bayerischen Gesundheitspreis ausgezeichnet wird. Alle Bewerber wurden bis Mitte September schriftlich benachrichtigt, ob ihr Projekt in diesem Jahr für den Preis in einer der zwei ausgeschriebenen Kategorien nominiert wurde.

Die nominierten Projektleiter und ihre Teams werden ihre Projekte im Rahmen einer Posterausstellung bei der feierlichen Preisverleihung vorstellen. Während der Abendveranstaltung wird die Jury alle Nominees würdigen und die Preisträger der zwei Kategorien küren.

Programm der Preisverleihung

17:45 Uhr: Empfang und Besuch der Informationsstände aller Nominierten


18:15 Uhr: Begrüßung und Eröffnung

  • Christa Stewens, Schirmherrin, Staatsministerin a.D.
  • Dr. Wolfgang Krombholz, Vorstandsvorsitzender der KVB
  • Kai Swoboda, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der IKK classic

18:45 Uhr: Grußwort durch Melanie Huml, Staatsministerin, Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und Pflege


19:00 Uhr: Vorstellung der Nominierten und Bekanntgabe der Preisträger durch die Jury


20:00 Uhr: Abendempfang mit Buffet


Moderation: Werner Buchberger
Musik: Adrian Planitz (Saxophon)

Veranstaltungsort:
Kassenärztliche Vereinigung Bayerns
Elsenheimerstraße 39
80687 München

Anmeldung: Ein Besuch der Preisverleihung ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich. Bei Interesse können Sie sich gerne an Sonja Gruber wenden.

Impressionen der vergangenen Preise

Seit 2010 vergeben KVB und IKK classic den Bayerischen Gesundheitspreis. Werfen Sie einen Blick auf Preisträger, Nominees und Gäste der letzten Jahre.

Lesen Sie mehr zum Hintergrund des Preises

Entdecken Sie nominierte und ausgezeichnete Projekte

Lernen Sie die Jury kennen

Ausschreibung 2018